Anfahrt

Mit dem Auto

Über die A19:

Die Abfahrt „Rostock Süd“ nutzen, dann die B110 bis zum Abzweig Groß Lüsewitz fahren. In den Ort hinein fahren und der Ausschilderung „Agrobiotechnikum“ bzw. „Zum See“ folgen. Zur Orientierung: Auf dem Gelände des Agrobiotechnikums befindet sich ein hoher Schornstein.

Über die A20:

Die Abfahrt „Sanitz“ nutzen, dann der B110 in Richtung Sanitz folgen. In Sanitz am Kreisverkehr in Richtung Rostock fahren und kurz hinter Sanitz bis zum Abzweig Groß Lüsewitz fahren. In den Ort hinein fahren und der Ausschilderung „Agrobiotechnikum“ bzw. „Zum See“ folgen. Zur Orientierung: Auf dem Gelände des Agrobiotechnikums befindet sich ein hoher Schornstein.

Mit dem Zug:

Die Regionalbahn Richtung Tessin nutzen (Fahrtzeit 17 min) und am Bahnhof Groß Lüsewitz aussteigen. Beim Verlassen des Bahnhofsgeländes nach rechts bis zum Erreichen der Lindenstraße gehen (Haupteinfahrtsstraße ins Dorf). Dort links abbiegen, der Lindenstraße ca. 100 m folgen und dann links in die Straße „Am Moorweg“ einbiegen (Mehrfamilienhaus an der Kreuzung). Am Mehrfamilienhaus entlang gehen, dahinter rechts abbiegen und noch ca. 200 m geradeaus bis zum Agrobiotechnikum gehen. Gehzeit ca. 6 min. Zur Orientierung: Auf dem Gelände des Agrobiotechnikums befindet sich ein hoher Schornstein.