SPiNOFF Breakfast im November mit hepster

25.11.2021 | von Susanne Krause

Jeden letzten Donnerstag im Monat lädt der Forschungsverbund zu einem Frühstücks-Stammtisch ein: Hier finden TeilnehmerInnen des SPiNOFF-Projektes und akademische Gründungsinteressierte die Möglichkeit, sich in entspannter Atmosphäre rund um das Thema Forschungsverwertung und Startup-Gründung auszutauschen, Fragen zu klären und von den Erfahrungen anderer zu profitieren.

Bei unserem November-Breakfast berichtete Hanna Bachmann, Co-Founder und COO von hepster, dem digitalen Service für flexible Versicherungen, über ihre Gründungs-Erfahrungen. Die Teilnehmenden konnten sich auf reichhaltige Expertise einer Gründerin freuen, die mit ihrem Startup viele Förderungen eingeworben und auf dem Markt sehr erfolgreich geworden ist. Zudem konnten im direkten Austausch Fragen rund um Investorenansprache, Online-Marketing, DSGVO und Teambuilding geklärt werden.

Wir bedanken uns bei allen Teilnehmenden für die rege Diskussion und vor allem bei Hanna Bachmann für dein Engagement!

nach oben