SPiNOFF Breakfast im März - mit Dr. Lena Hausdorf (Limbus MedTec)

25.03.2021 | von Susanne Krause

Jeden letzten Donnerstag im Monat lädt der Forschungsverbund zu einem Frühstücks-Stammtisch - derzeit natürlich nur virtuell - ein: Hier finden TeilnehmerInnen des SPiNOFF-Projektes und akademische Gründungsinteressierte die Möglichkeit, sich in entspannter Atmosphäre rund um das Thema Forschungsverwertung und Startup-Gründung auszutauschen, Fragen zu klären und von den Erfahrungen anderer zu profitieren.

Bei unserem März-Breakfast hat Dr. Lena Hausdorf von Limbus Med-Tec aus der eigenen Gründerstory berichtet. Die Teilnehmenden erwartete ein spannender Erfahrungsbericht zur wirtschaftlichen Verwertung eigener Forschunsgergebnisse, der Gründung und des Aufbaus eines Unternehmens. Do's and Don'ts wurden angeregt diskutiert, Vor- und Nachteile der verschiedenen Finanzierungsmöglichkeiten ausgewertet und eigene Ideen und Erfahrungen ausgetauscht.
Vielen Dank an alle Teilnehmenden für den regen Austausch und vor allem natürlich an Dr. Lena Hausdorf für das Engagement!

Wir freuen uns nun schon sehr auf unser April-Breakfast, welches Benjamin Kern, Mitbegründer des Lübecker Startups MobOx, gestalten wird.
Nicht verpassen und jetzt anmelden!

nach oben