Machen, machen, machen! - 20. Finanzierungstagung aktiviert Potentiale

16.11.2021 | von Susanne Krause
Podiumsdiskussion
Das Beste kommt zum Schluss: Podiumsdiskussion zum Tagungsabschluss/ Foto: Tino Sedelies, FMV

In dieser Finanzierungstagung des Forschungsverbund MV, veranstaltet im Rahmen der Gründertage StartUP NordOst, drehte sich alles um das liebe Geld: Es ging um die Frage, wie Gründer*innen den richtigen Investor finden, um ihre Idee zu verwirklichen und durch Kapital groß zu machen.

Nach einem Grußwort Henrik Paapes (Ministerium f. Wirtschaft, Arbeit und Gesundheit) zu den Unterstützungsangeboten für Unternehmensgründungen in MV, stellte Martin Priesel, Geschäftsführer des Forschungsverbund MV und Projektleiter des SPiNOFF Projekts, die Finanzierungsinstrumente für innovative Gründungsideen, insbesondere aus der Wissenschaft vor.
Anschließend berichtete Nico Günzel, Managing Director und Co-Founder von Framework Robotics GmbH über die Erfahrungen des Gründerteams mit dem EXIST-Gründerstipendium und den Möglichkeiten ihrer Folge-Finanzierungen. Christian Baudisch, Mit-Gründer von INOVA Protein GmbH, ergänzte hierzu aus seiner Gründerstory rund um das Thema Finanzierung eines Food Tech Startups.
Nach der Kaffeepause beleuchtete Martin Schwarz, Beteiligungsmanager bei Genius Venture Capital GmbH, die Sicht der Investoren für eine Unternehmensbewertung bei VC-Finanzierungen. Den Seitenwechsel vom Gründer zum VC-Investor vollzog abschließend Maximilian Block, Gründer von Advocado GmbH und Investment Partner bei ESB Invest Vorpommern GmbH.
Als abschließendes Highlight diskutierten wir auf unserer Podiumsdiskussion mit verschiedenen Kapitalgebern, worauf Startups bei der Wahl des Investors, der Zusammenstellung Ihres Teams und der Finanzierungs Ihrer Ideen achten sollten.

Mit Max Block, selbst Gründer und Investor, lässt sich schließlich ein Fazit der Veranstaltung ziehen, welches er den GründerInnen M-Vs mitgeben möchte: "Machen, machen, machen! Und nicht zu klein oder zu lokal denken! Auch aus M-V heraus können Startups Marktführer werden. Also groß skalieren, groß denken, groß präsentieren! Und so viel umsetzen, wie nur möglich!"

 

 

Martin Priesel zum SPiNOFF Projekt
Herausforderungen für Startups meistern mit dem Forschungsverbund/ Foto: Tino Sedelies, FMV

Nach der Tagung hatten die TeilnehmerInnen die Gelegenheit, bei einem Imbiss und Getränken in entspannter und konstruktiver Atmosphäre zu networken und weiter zu diskutieren.

Wir danken allen Teilnehmenden und ganz besonders unseren ReferentInnen, unseren Podiumsdiskutanten und unserem Moderator für Ihr Engagement und freuen uns schon jetzt auf die nächste Finanzierungstagung!

Die gesamte Veranstaltung können Sie in unserem Archiv einsehen.

Eindrücke der Tagung

Martin Priesel zum SPiNOFF Projekt
Herausforderungen für Startups meistern mit dem Forschungsverbund/ Foto: Tino Sedelies, FMV
Podiumsdiskussion
Das Beste kommt zum Schluss: Podiumsdiskussion zum Tagungsabschluss/ Foto: Tino Sedelies, FMV
nach oben