Gründerwettbewerb: PlanB(iobasiert) gesucht

02.07.2020 | von Susanne Krause
Logo PlanB Gründerwettbewerb
Bis zum 16.08. mitmachen! / Bild: www.planb-wettbewerb.de

Klimawandel und Ressourcenwende –Mega-Challenges, die bleiben!
Start-ups und Bio-Entrepreneure, die mit ihren Verfahren, Produkten und Dienstleistungen ihren PlanB(iobasiert) für eine nachhaltige, biobasierte Wirtschaft entwickeln, aufgepasst: Bis 16. August 2020 können Geschäftsideen online eingereicht werden. Es warten Gewinne im Gesamtwert von 25.000 € und umfassender Start-up Support.
Alle Infos und Anmeldung unter www.planb-wettbewerb.de

#PlanBiobasiert #PlanB2020 #Biobasedstartups

 

Hintergrundinformation:

Der Gründerwettbewerb „PlanB –Biobasiert.Business.Bayern.“ wird veranstaltet von der BioCampus Straubing GmbH. Es handelt sich um ein nicht-kommerzielles, öffentlich durch das Bayerische Staatsministerium für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie gefördertes Projekt. Der Wettbewerb wird seit 2014 alle zwei Jahre durchgeführt.
Am 11.5.2020 startet PlanB in die 4. Runde. In den bisherigen Runden nahmen insgesamt knapp 100 Start-ups aus Deutschland, Österreich und der Schweiz statt. Beispiele der bisherigen Teilnehmer gibt es auf www.planb-wettbwerb.de unter „Gründerstories“.
PlanB zeichnet sich vor allem durch die intensive Betreuung der einzelnen Teilnehmer-Teamsaus. Die Entwicklung der Geschäftsideen selbst, wie auch der GründerInnen und deren Netzwerk in den Bereichen Finanzierung, Partner, Kunden und Rechtliches stehen dabei im Vordergrund.

Quelle und weitere Informationen unter: www.planb-wettbewerb.de

nach oben