Eröffnung der Chemieolympiade im Schülerlabor des FMV

Please follow and like us:
EMAIL
Facebook
Facebook
LINKEDIN

Vom 03.06.2019 bis 06.06.2019 findet die diesjährige Chemieolympiade für die norddeutschen Bundesländer der Klassenstufen 9 und 10 bereits das 12. Mal statt!

Für die Chemieolympiade haben sich die besten 40 Schüler der 9. und 10. Klassen aus Mecklenburg-Vorpommern, Brandenburg, Berlin, Schleswig-Holstein und Hamburg qualifiziert. Sie wurden heute früh, am 04.06., im Schülerlabor des FMV im Agrobiotechnikum in Groß Lüsewitz unter der Leitung von Dr. Anke Scheunemann offiziell begrüßt und in die Labor-Arbeit eingewiesen. Die Schüler führen hier ihre Experimente zu einer bestimmten Aufgabenstellung durch, deren Ergebnisse anschließend vor einer Jury präsentiert werden müssen.

Am 05.06.2019 folgt eine mehrstündige Klausur, die in Rostock im Christophorus Gymnasium geschrieben wird. Die Gesamtauswertung von Praxis und Theorie und auch die Siegerehrung finden dann am 06.06.2019 ebenfalls im Christophorus Gymnasium in Rostock statt. Die jeweiligen Sieger der einzelnen Klassenstufen qualifizieren sich für das Bundesfinale vom 18. bis 21. September 2019 in Leipzig. Sie bringen dann beste Voraussetzungen mit, um im kommenden Schuljahr an der Internationalen Chemieolympiade teilzunehmen.

Weitere Informationen finden sich auch unter www.fcho.de und www.chemie-die-stimmt.de

Siehe auch: https://www.ostsee-zeitung.de/Mecklenburg/Rostock/Chemieolympiade-in-Gross-Luesewitz-Hier-kaempft-der-Nachwuchs-um-die-Wissenschaftskrone