Das Rostocker Start-up Nutramare überzeugt mit hochwertiger Tiernahrung

Please follow and like us:
EMAIL
Facebook
Facebook
LINKEDIN

Im vergangenen Jahr gründeten Wirtschaftsinformatiker Sebastian Magolz (27), Nutztierwissenschaftler David Otto (27) und Elektrotechniker Daniel Schmidt (32) ihr Unternehmen Nutramare GmbH. Mit Premium-Koi-Futter wollen die Unternehmer eine Marktnische füllen.

Die Faszination zu Koikarpfen packte David Otto schon zu Kindeszeiten und führte sich bis in sein Studium fort. Da er mit dem aktuellen Futter im Handel nicht zufrieden ist, beginnt er mit Nährstoffen zu experimentieren, um die perfekte Mischung zu finden.

Das Trio entwickelt verschiedene Rezepte und testet sie mit Fütterungsversuchen am lebenden Objekt. Dabei heraus kommt „Koi360“. Die Zutaten des Fischfutters setzen sich aus Antioxidantien, Kräuteröle, Kurkuma, Algen, Blütenpollen und der Hauptkomponente Heringsmehl zusammen und unterscheiden sich dabei von dem, was der Markt zur Zeit anbietet. Diesen nährstoffarmen Produkten, die sich auf die Gesundheit der Fische auswirken können, will Nutramare mit ihrem Futtermittel entgegenwirken.

Für die Zukunft hat das Start-up noch viel geplant: Otto, Schmidt und Magolz planen unter anderem Aquaristikfutter für Guppys und Co. auf den Markt bringen. Ein weiterer Schritt soll ein Rechner auf der Firmenhomepage sein, der Koi-Züchtern mit ein paar Klicks verraten soll, wie viel Nahrung gut für deren Lieblinge ist. Außerdem arbeiten die Unternehmer an einem smarten Futterspender, der so programmiert werden kann, dass er automatisch die optimale Menge Pellets in den Koi-Teich streut.

Quelle und weitere Informationen siehe: http://www.ostsee-zeitung.de/Mecklenburg/Rostock/Sart-up-aus-Rostock-will-mit-Koi-Futter-Zuechter-koedern

Written by