Fördermöglichkeiten

ZIM_Logo

Das Zentrale Innovationsprogramm Mittelstand (ZIM)
ist ein bundesweites, technologie- und branchenoffenes
Förderprogramm für mittelständische Unternehmen
und für Forschungseinrichtungen, die mit diesen zusammenarbeiten.

 

Wie hoch ist die Förderung?
Wer ist Antragsberechtigt?
Welche Arten der Förderung existieren?
Fördervoraussetzungen - Anforderungen an F&E-Projekte?
Wie wird gefördert?
Maximale Fördersätze
Definition Unternehmen

 

 

 Förderung unternehmerischen Know-hows

 

Wie hoch ist die Förderung?
Wer ist Antragsberechtigt?
Welche Arten der Förderung existieren/ Wie wird gefördert?

 

WIPANO | Innovationen, also neue Produkte und Dienstleistungen, sind die Triebfeder des Erfolges der deutschen Wirtschaft. Sie müssen möglichst bekannt sein und möglichst breit genutzt werden können, um auf dem Markt Fuß zu fassen. Ziel der Innovationspolitik des BMWi ist daher nicht nur die Förderung des Entstehens von Innovationen, sondern auch deren rasche Verbreitung – durch Wissens- und Technologietransfer.

„WIPANO – Wissens- und Technologietransfer durch Patente und Normen“ setzt genau hier an: Zum einen wird durch eine effiziente Sicherung und Nutzung von Geistigem Eigentum die wirtschaftliche Verwertung von innovativen Ideen und Erfindungen aus öffentlicher Forschung und die Nutzung des kreativen Potentials insbesondere kleiner und mittlerer Unternehmen (KMU) unterstützt. Zum anderen wird die Überführung neuester Forschungsergebnisse in Normen und Standards gefördert.

mehr Informationen

 

MV_Landessignet_RGB 

 Technologieförderung durch das Land M-V.
mehr Informationen

 

 

MBMV_Mikromezzanine
Das Programm Mikromezzaninebeteiligung der Mittelständischen Beteiligungsgesellschaft MBMV fördert Existenzgründer, junge Unternehmen (jünger 5 Jahre) sowie bestehende Unternehmen im Rahmen einer stillen Beteiligung zwischen 10 TEUR und 50 TEUR.

wer wird gefördert?
was wird gefördert?
wie wird gefördert?
was muss ich tun?
MBMV_innoSTART
Das Programm MBMV innostart der Mittelständischen Beteiligungsgesellschaft MBMV richtet sich an Kleine und mittlere Unternehmen in Mecklenburg-Vorpommern.

wer wird gefördert?
was wird gefördert?
wie wird gefördert?
was muss ich tun?

logo_mbmv

Beteiligungen der Mittelständischen Beteiligungsgesellschaft Mecklenburg-Vorpommern – MBMV Innovation.
mehr Informationen

go-innovativ | Das Programm go-innovativ vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) fördert die Vorbereitung und Durchführung von Produkt- und technischen Verfahrensinnovationen. Die BMWi-Innovationsgutscheine decken 50 Prozent Ihrer Ausgaben für externe Dienstleistungen durch vom BMWi autorisierte Unternehmen. Ihr Unternehmen trägt nur den Eigenanteil. EZN ist als autorisiertes Dienstleistungsunternehmen im Programm go-innovativ Ihr Ansprechpartner. Die administrative Abwicklung liegt komplett bei EZN.

go innoDer Forschungsverbund M-V e.V. (FMV) arbeitet als autorisiertes Beratungsunternehmen für das Förderprogramm „BMWI-Innovationsgutscheine – GoInno“. Dieses Programm ermöglicht es Unternehmen, in der Einführung neuer Produktionsverfahren sowie in Produktentwicklung und Markteinführung noch aktiver zu werden. Dabei begleitet der FMV von der Vorbereitung von Produktentwicklungen bis hin zum Prototypen. Hierzu zählen bspw. Analysen zur  Marktfähigkeit von geplanten Produkten, Fahrpläne für die Umsetzung, Finanzierungspläne für die Entwicklung und die Suche nach Fördermitteln.

 

Weitere Beispiele:

  • Marktrecherchen
  • Recherche zum Stand der Technik
  • Grobkonzeption des neuen Produkts bzw. des neuen Verfahrens
  • Zeit- und Finanzierungsplanung des Gesamtprojektes
  • Recherche zu speziellen Technikkomponenten,Technologien
  • Klärung und ggf. Untersuchung von bestehenden Schutzrechten
  • Vermittlung von Fachexperten oder Forschungskapazitäten
  • Weiterentwicklung des Konzeptes aus der Machbarkeitsstudie
  • Beratung zu Förderprogrammen für Prototypenentwicklung
  • Fortschreibung Zeit- und Finanzplanung des Entwicklungsprojektes
  • Unterstützung bei der Umsetzung der Konzeptinhalte aus dem Realisierungskonzept
  • Koordinierung und Begleitung von Versuchen und Messungen
  • Fördermittelberatung für weitere Projektschritte wie Prototypenbau
  • Auswertung des Gesamtprojektablaufes

BMWI – GoInno Flyer download

Bei Fragen zu den Fördermöglichkeiten für Unternehmen und Forschungseinrichtungen können Sie uns gern kontaktieren.

mehr Informationen