Programm

Tagung „Vom Forscher zum Unternehmensgründer- Vorbereitung und Finanzierung von Ausgründungen aus Hochschulen und Forschungseinrichtungen“

 

13:30    Einlass und Registrierung

Moderation: N.N.

14:00    Begrüßung

Prof. Dr. Klaus-Dieter Weltmann / Leibniz-Institut für Plasmaforschung und Technologie e.V. (INP Greifswald)

Dr. Steffen Clauß / Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Gesundheit MV (angefragt)

14:20    Erste Schritte in der Verwertung von Ideen und Forschungsergebnissen aus der Wissenschaft in Mecklenburg-Vorpommern – das Projekt „SPiNOFF – academics“ – Unterstützung von Ausgründungen & Technologietransfer

Dr.-Ing. Frank Stüpmann, Geschäftsführer Forschungsverbund MV e.V.

14:40    neoplas GmbH – Vom Prototyp – Zum Produkt – In den Markt

Dr. Christian Theel, Geschäftsführer, Greifswald (angefragt)

15:00    PaludiMed GmbH – Start-up-Erfahrungsbericht Gründungsvorbereitung mit Hilfe des EXIST- Gründerstipendiums

Geschäftsführerin Dr. Jenny Schulz, Geschäftsführer Balazs Baranyai, Gründer, Greifswald

15:20    advocado GmbH – Die ersten Finanzierungen – Erfahrungsbericht eines Technologie-Start-ups aus M-V

Maximilian Block, Gründer, Greifswald

15:40    Kaffeepause

16:00    Aus der Uni zum Startup – Erfahrungen vom Gründerstipendium bis zur 1. Finanzierungsrunde

Stefan Goletzke, Duschkraft GmbH, Rostock

16:20    Was Business Angels von Start-up-Gründern erwarten!

Moritz v. Grotthuss, Investor PipesBox GmbH

16:40    Was erwartet ein Venture Capitalist von einem Gründer aus der Wissenschaft?

Dr. Martin Pfister, High-Tech Gründerfonds Management GmbH

17:20    Stand-up Diskussion mit den Referenten

17:35    Get together mit Imbiss und Wein

19:00    Ende

 

Organisation:

Forschungsverbund Mecklenburg-Vorpommern e.V. / Joachim-Jungius-Str. 9 / 18059 Rostock

Frank Büttner / Tel. 0381/ 51079-13 / buettner@forschungsverbund.com

Martin Priesel / Tel. 0381/ 51079-12 / priesel@forschungsverbund.com

 

Die Veranstaltung wird in Kooperation mit dem Leibniz-Institut für Plasmaforschung und Technologie e.V. (INP Greifswald) organisiert.

Zur Anmeldung kommen Sie hier.