Jobs

Praktikumsbörse für MV:

https://www.praktikum-mv.de

 

Aktuelle Ausschreibungen:

 

Rostocker StartUp sucht ab sofort Programmierer m/w

Keine eigene Idee aber Lust aufs Gründen? Vielleicht bist Du bei uns richtig!
Als kleines aber wachsendes Team entwickeln wir gemeinsam innovative Lernprogramme und Tools für Musiker, Musikschüler und –lehrer, die auf dem internationalen Markt platziert werden sollen. Unser erstes Produkt ist fast fertig konzipiert, skalierbar und wurde bereits erfolgreich getestet.
Zunächst erarbeiten wir die Bewerbung um ein EXIST-Gründerstipendium welches Dir ein stattliches (Student/in – 1000€) oder fürstliches (Absolvent/in – 2500€) Einkommen sichert. Bei gemeinsamer Gründung bekommst Du Deinen Anteil am Unternehmen.

To do:
– Erstellung eines Funktionsmusters/Prototyp
– Mitarbeit an EXIST Antrag

Hast Du Deinen Bachelor/Master (bald) in der Tasche, Programmier Erfahrung und ein Tüftler-Gen? Und bist Du nun neugierig geworden und hast Lust Dich vorzustellen? Dann freuen wir uns über eine kurze Bewerbung von Dir an

Martin-Blum@gmx.de
0152 08455914

Der WindEnergy Network e.V. (www.wind-energy-network.de) mit Sitz in Rostock ist das führende Unternehmensnetzwerk für Windenergie in der Nordost-Region und bundesweiter Ansprechpartner für die Onshore- und Offshore-Windenergiebranche in Deutschland. Mit derzeit 125 Mitgliedsunternehmen versteht sich der Verein als Plattform der gesamten Wertschöpfungskette der Windenergie. Durch aktive Sach- und Gremienarbeit, Vernetzung, Bündelung von Informationen, Interessenvertretung und Öffentlichkeitsarbeit setzt sich der Verein aktiv für die Verbesserung der Rahmenbedingungen, die positive Wahrnehmung der Branche sowie eine erfolgreiche Energiewende ein. Als Netzwerk für die Windenergie an Land und auf See ebnen wir Kontakte in die Branche sowie zu Universitäten, Forschungseinrichtungen, Verwaltung und Politik.

Im Rahmen des Projektes „Windenergiecluster Mecklenburg-Vorpommern“ suchen wir für ein interdisziplinäres Projektteam
eine(n) Projektmanager(in)/ Branchenspezialist(in) Erneuerbare Energien (m/w/d)
für den Projektzeitraum vom 1. Juli 2019 bis zum 30. Juni 2022 (befristet auf 3 Jahre) am Standort Schwerin (temporär Rostock).

Ihre Aufgaben Ihr Profil
• Interdisziplinäre Zusammenarbeit – Sie sind Teil eines komplementären Projektteams, bestehend aus namhaften Playern der Wirtschaft, Forschung und Entwicklung im Bereich Erneuerbare Energien und Sektorenkopplung.
• Konzeption & Organisation – Bei der Konzeptionierung und Organisation von geeigneten Maßnahmen der Clusterarbeit bringen Sie Ihre fachliche Expertise sowie Berufserfahrung mit ein.
• Verantwortungsvolle Projektarbeit – Sie übernehmen Aufgaben der Öffentlichkeitsarbeit und wirken bei der Planung von Veranstaltungen und der Aufstellung des Jahresbudgets mit einem hohen Maß an Eigeninitiative und Zuverlässigkeit mit.
• Vielfältige Aufgaben – Im Rahmen des breiten Spektrums typischer Clustertätigkeiten, bilden Sie die Schnittstelle zwischen öffentlicher Hand, Forschungseinrichtungen, Verbänden und Wirtschaftsunternehmen entlang der gesamten Erneuerbaren Energien Wertschöpfungskette.
• Sie haben Ihre wirtschafts- oder ingenieurwissenschaftliche Ausbildung/ Ihr Studium (Bachelor, Master oder Diplom) erfolgreich abgeschlossen und verfügen über relevante Berufserfahrung (mind. 2-3 Jahre).
• Sie bringen fundierte Kenntnisse im Projektmanagement und in der Projektsteuerung, sowie Verständnis für betriebliche Abläufe mit.
• Sehr gute analytische und konzeptionelle Fähigkeiten, verbunden mit Problemlösungs- und Teamfähigkeit zeichnen Sie als Persönlichkeit aus. Zusätzlich scheuen Sie nicht vor Verantwortung und Selbständigkeit.
• Sie besitzen eine sehr ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und sind sicher im Umgang mit den MS Office Programmen.
• Die für das Cluster- und Projektgeschäft notwendige Flexibilität und Mobilität runden Ihr Profil ab (Bereitschaft zu Dienstreisen, Teilnahme an Abendveranstaltungen sowie ein Führerschein Klasse B).

Haben wir Ihr Interesse geweckt und Sie haben Lust die Entwicklung der Erneuerbaren Energien in MecklenburgVorpommern voranzutreiben? Dann senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihres Gehaltswunsches und dem frühestmöglichen Eintrittstermin (idealerweise 1. Juli 2019) bitte via E-Mail an:

WindEnergy Network e.V.
Christian Weiß
stellv. Vorsitzender
Schweriner Str. 10/11
18069 Rostock
E-Mail: weiss@wind-energy-network.de

Softwareentwickler/-in und Co-Founder/-in

  Rostock und Rhein-Ruhr-Region                  Vollzeit ab dem 01.09.2019

 

Für die Entwicklung von Naval Architect – einer innovativen CAD-Software für den Schiffsentwurf – suchen wir eine/n Softwareentwickler/-in, um unser Team zu vervollständigen. Wir bieten ein äußerst spannendes Projekt, bei dem „auf der grünen Wiese“ begonnen wird und in dem jeder Einzelne am großen Ganzen mit- wirkt.

Deine Aufgaben

  • Verantwortung für die Softwarearchitektur von Naval Architect unter Beachtung moderner Design- und
  • Steuerung des Entwicklungsprozesses von Naval Architect sowie Auswahl und Umsetzung einer geeigneten Toolchain zur Automatisierung und Qualitätssicherung.
  • Mitarbeit bei der Entwicklung und Implementierung von effizienten Datenstrukturen und Algorith- men für geometrische und topologische

Wen wir suchen

  • Abgeschlossenes Studium der Informatik (M.Sc., PhD, oder vergleichbar).
  • Fundierte Kenntnisse in der objektorientierten Anwendungsentwicklung mit C++.
  • Erfahrung mit der Entwicklung komplexer Softwaresysteme und dem Einsatz der relevanten
  • Kenntnisse in der 2D/3D-Geometrieverarbeitung und -visualisierung wünschenswert.
  • Idealerweise Bereitschaft nach 2 Jahren in Rostock in die Rhein-Ruhr-Region umzuziehen. Was wir bieten
  • Ein überaus interessantes Projekt, in dem Du am großen Ganzen mitwirkst – unter anderem verantwortest Du die Softwarearchitektur und wirst den Softwareentwicklungsprozess leiten.
  • Du hast die Möglichkeit, Dich an einem finanziell attraktiven Unternehmen zu
  • Dein Gehalt ist im Rahmen eines EXIST Forschungstransfers

Wir freuen uns darauf, Dich kennenzulernen und hoffen, dass Du bald unser Team verstärkst. Für weitere Informationen melde Dich unverbindlich bei:

Sebastian H. Greshake | sebastian.greshake@naval-architect.de

Geschäftsführer (m/w) als Mitunternehmer/in für junges Cleantech-Start-up

Beginn:                                             März 2019

Arbeitsort:                                        Rostock

Anstellungsverhältnis:                   Vollzeit

Berufserfahrung:                            Geschäftsführung oder Führungskraft

Wer wir sind:

Wir sind ein junges, aufstrebendes und mehrfach ausgezeichnetes Start-up Unternehmen aus Rostock & Hamburg mit der Vision Wassernetze intelligent zu machen. Wir entwickeln Turbinensysteme für Wasserrohrleitungen zur autarken Erzeugung von elektrischer Energie, um in Wasserversorgungsnetzwerken Daten über Sensoren permanent erheben und senden zu können. Unser Ziel ist es dabei zu helfen die immensen Wasserverluste in Wasserversorgungsnetzwerken, die weltweit durchschnittlich bei 30% liegen, zu reduzieren und in Zeiten der Energiewende und der Wasserknappheit kostbare Ressourcen zu sparen.

Wir suchen eine/n unternehmerisch denkende/n Geschäftsführer/in , der/die …

  • die vorhandenen Unternehmensprozesse in enger Zusammenarbeit mit dem geschäftsführenden Gesellschafter weiterentwickelt,
  • die Markteinführung und die Vertriebsaktivitäten in Kooperation mit Vertriebspartnern vorantreibt,
  • die Gesamtverantwortung für alle kaufmännischen Aufgaben im Unternehmen übernimmt,
  • das Unternehmen gegenüber Kunden, Geschäftspartnern und Investoren vertritt und
  • die Mitarbeiter sowie die Organisation führt und weiterentwickelt.

Wir wünschen uns von dir …

  • eine Kaufmännische Ausbildung mit Branchenerfahrung im Maschinenbau und/oder Sensortechnik in möglichst leitender Position und/oder ausgewiesene Gründungserfahrung im Hardware Umfeld; idealerweise mit Backround Energie- oder Wasserwirtschaft,
  • fundierte Kenntnisse zur Markteinführung von Hightechprodukten,
  • Erfahrung in der operativen und kaufmännischen Unternehmenssteuerung in Verbindung mit einer hohen Affinität zu Vertriebs- und Marketingthemen,
  • starke analytische Fähigkeiten gepaart mit unternehmerischem Denken und Handeln,
  • ausgeprägte Management-Fähigkeiten und hohe Sozialkompetenz,
  • verhandlungssichere Englisch-Sprachkenntnisse.

Wir bieten dir …

  • die Chance, als Teil eines hochmotivierten Teams einer wegweisenden Technologie zum Durchbruch zu verhelfen und neue Türen für die Wasserversorgung von morgen aufzustoßen,
  • eine unternehmerische Tätigkeit in einem jungen Cleantech-Unternehmen,
  • flache Hierarchien mit kurzen Entscheidungswegen und der Möglichkeiten Spuren zu hinterlassen,
  • unternehmerisches Denken in einem globalen Umfeld,
  • eine angemessene Vergütung mit der Option auf eine signifikante Unternehmensbeteiligung.

Interessiert? Dann sende uns bitte deine vollständigen Bewerbungsunterlagen, vorzugsweise auf elektronischen Weg, an Mulundu Sichone (career@pydro.com). Wir freuen uns dich kennenzulernen!


Start-Up der Universität Rostock im Bereich der Sensortechnik sucht
zum nächstmöglichen Zeitpunkt Verstärkung:

Elektroingenieur/ Mechatronik-Ingenieur (m/w) (m/w)

DEINE AUFGABEN

  •  Unterstützung im Bereich Hardwareentwicklung
  • Überführung von Prototypen hin zur Markt- und Serienreife
  • Erarbeitung und Umsetzung von Baugruppen in Bezug auf Steuerungs- und
    Regelungstechnik
  • Optimierung von Prototypen
  • Unterstützung bei der Programmierung von Steuerungssoftware und GUI

WIR SUCHEN

  • Abgeschlossenes Studium des Maschinenbaus, Elektrotechnik oder vergleichbare
    technische Ausbildung (Mechatronik o.ä.)
  • Kenntnisse und Erfahrung in den Bereichen Aktorik, Elektronik und
    Automatisierungstechnik (MSR-Technik)
  • Erfahrung im Umgang mit speicherprogrammierbarer Steuerung (SPS) und der
    Programmierung von Mikrocontrollern
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit u. Engagement/ selbstständiges Arbeiten
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Reisebereitschaft

WIR BIETEN

  • Start-Up mit flachen Hierarchien/ kurze Entscheidungswege
  • Abwechslungsreiche u. verantwortungsvolle Aufgaben im nationalen und
    internationalen Markt
  • Moderner Arbeitsplatz in einem innovativen Unternehmen
  • Bis zu 3.000 €/ Monat je nach Qualifikation im Rahmen eines bereits bewilligten EXISTGründerstipendiums

Bei Interesse sende uns bitte Deine Bewerbung (Motivationsschreiben, Lebenslauf und Zeugnisse) an mathias.schlegel@uni-rostock.de

Team-Mitglied mit betriebswirtschaftlicher Kompetenz  für einen geplanten Start-Up der Universitätsmedizin Rostock

Medizinische Behandlungen involvieren zunehmend diverse Medikamente-Kombinationen, geplant oder aufgrund mehrerer Erkrankungen. Daher wird es immer wichtiger, positive und negative Effekte solcher Kombinationen möglichst frühzeitig, idealerweise vorab zu erkennen. Dies dient sowohl dem Wohle des Patienten durch Vermeidung unangenehmer bis gefährlicher Nebeneffekte, als auch dem Gesundheitssystem als ganzes durch Vermeidung unwirksamer bis schädlicher Medikamenten-Kombinationen.

Wir suchen ab sofort:

Teammitglied mit betriebswirtschaftlichem Hintergrund, welches uns bei der Vorbereitung und Umsetzung unserer Unternehmensgründung unterstützt. Diese soll im Rahmen des zu beantragenden EXIST- Programms (www.exist.de) erfolgen.

Ihre Aufgaben:

– Strukturierung der Geschäftsmodell- und Businessplanentwicklung

– Durchführung von Markt- und Wettbewerbsanalysen

– Marketing- und Vertriebsplanung

– Allgemeine Gründungsaufgaben

– Unterstützung der kaufmännischen Geschäftsführung; Verwaltungsaufgaben.

Ihr Profil:

– unternehmerische Ambitionen, Pioniergeist und Ausdauer

– gute Kenntnisse in deutscher und englischer Sprache

– Teamfähigkeit, Flexibilität (Ideen gemeinsam entwickeln und eigenständig umsetzen)

– Ergebnis-orientiertes und strukturiertes Vorgehen mit dem Blick auf das Ganze

– souveränes Auftreten und gute Präsentationsfähigkeiten

– technisches Verständnis für medizinische Daten (keine Voraussetzung)

Weitere Details erhalten Sie von:

Dr. Stephan Struckmann und Prof. Dr. Georg Fuellen

Institute for Biostatistics and Informatics in Medicine and Ageing Research

Rostock University Medical Center

Ernst-Heydemann-Str. 8

18057 Rostock, Germany

Phone  + 49 381 494-7360

fuellen@alum.mit.edu