Startschuss für digitale Gründerplattform

Die Gründerplattform ist ein gemeinsames Online-Angebot des Bundeswirtschaftsministeriums und der KfW. Sie wollen Gründen einfacher machen und dadurch mehr Menschen zu diesem Schritt ermutigen. Auf der Plattform können Sie zum Beispiel erste Ideen entwickeln, Ihren Businessplan schreiben, von erfolgreichen Gründern Mehr…

Patent- und Markenforum Mecklenburg-Vorpommern 17. April 2018

Veranstaltung zum Thema Marken anlässlich des Tags des Geistigen Eigentums -unter Schirmherrschaft des Ministeriums für Wirtschaft, Arbeit und Gesundheit Mecklenburg-Vorpommern- Marken schaffen bei Kunden einen Wiedererkennungswert für bestimmte Produkte oder Dienstleistungen und stärken somit Ihre Wettbewerbssituation. Bei der Außendarstellung Ihres Unternehmens, der Produktpräsentation Mehr…

Förderung von Personal mit technischem Hochschulabschluss bei Ersteinstellung

Förderung von Einstellungen von Personal mit technischem Hochschulabschluss. Hinweis: Am 27.11.2017 wurde die neue Richtlinie zur Förderung von kleinen und mittleren Unternehmen bei Ersteinstellung von Personal mit technischem Hochschulabschluss rückwirkend zum 15.07.2017 in Kraft gesetzt. Die Anträge auf Gewährung eines Zuschusses Mehr…

Bundeswirtschaftsministerium und KfW unterstützen Gründer mit neuer digitaler Plattform

Pilotphase für erfolgreiche Markteinführung gestartet, Nutzung der Plattform für Gründer ab März 2018 Gründer werden von der Idee bis zur Finanzierunganfrage kostenlos unterstützt Plattform bringt deutschlandweit Gründungsunterstützer zusammen Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) und die KfW Bankengruppe gehen Mehr…

Neue Datenbank mit INVEST-förderfähigen Start-ups bringt Unternehmen und Investoren zusammen

Mit dem Förderprogramm „INVEST – Zuschuss für Wagniskapital“ unterstützt das BMWiInvestitionen von Privatpersonen in junge innovative Unternehmen. Ab sofort können sich Start-ups, die vom BAFA ihre Innovativität und Förderfähigkeit bescheinigt bekommen haben, in einer neuen Datenbank auf der INVEST-Seite des BMWi listen lassen. Bei INVEST erhalten private Mehr…

Die Last-Minute Geschenkideen für Existenzgründer/innen

Wie jedes Jahr kommt Weihnachten ganz überraschend um die Ecke und es bleibt kaum noch Zeit für die passende Weihnachtsvorbereitung und Geschenkebesorgung. Sie haben daher noch keine Ahnung was Sie Ihrem Teamkollegen, Geschäftspartnern oder treuen Kunden schenken sollen? Dann haben wir Mehr…

Digital engagiert: Bewerbungsschluss 15. Dezember 2017!

Die Förderinitiative unterstützt Projektideen zur Digitalisierung der Zivilgesellschaft – damit gemeinnützige Organisationen mehr von den Möglichkeiten einer digitalen Zukunft profitieren. Im Rahmen der Förderinitiative können sich alle Akteure bewerben (gleich ob gemeinnützig oder nicht), die mit ihren digitalen Innovationen Impulse zur Mehr…

Leitfaden für den Jahresendspurt- So gelingt der Rutsch ins neue Jahr

Unsere 5 Tipps für einen gelungenen Endspurt Das vergangene Jahr Revue passieren lassen Was waren die Highlights und Misserfolge des vergangenen Jahres? Hat sich Ihr Gewerbe im Vergleich zum vergangenen Jahr anders entwickelt? Gab es interne Veränderungen? Wie haben Sie Mehr…

„Wo Ideen vom Stapel laufen“

Der Wissenschafts + Technologiepark NORD°OST° (WITENO GmbH) organisiert gemeinsam mit der IHK Neubrandenburg für das östliche Mecklenburg-Vorpommern, den Städten Greifswald und Stralsund sowie der Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald und der Hochschule Stralsund anlässlich der Gründerwoche Deutschland vom 13. bis 15. November 2017 Mehr…

„Starke Frauen, Starke Wirtschaft“

Ein Manifest für die GründerInnenszene Frauen schaffen Arbeitsplätze und halten den Wirtschaftsstandort Deutschland innovativ und dynamisch: Als Unternehmerinnen, als Wissenschaftlerinnen, als Gründerinnen, als Fachkräfte. Dennoch sind Frauen in den Führungsriegen deutlich unterrepräsentiert, bekommen im Schnitt weniger Gehalt und gründen seltener Mehr…