Ausschreibung: KfW Award Gründen 2019

Please follow and like us:
EMAIL
Facebook
Facebook
LINKEDIN

Noch bis zum 01. August können sich Unternehmen aus jedem Bundesland bewerben, die jeweils ab dem Jahr 2014 gegründet oder im Rahmen einer Nachfolge übernommen wurden. Das Preisgeld für diese Landessieger beträgt jeweils 1.000 Euro. Sie konkurrieren um den Bundessieg, der mit zusätzlich 9.000 Euro Preisgeld verbunden ist. Die Preise werden am 17. Oktober 2019 auf der Eröffnungsveranstaltung der deGUT im Bundesministerium für Wirtschaft und Energie in Berlin vergeben.

Ausgewählt werden die Sieger von einer Jury, die mit erfahrenen Vertreterinnen und Vertretern aus der KfW Bankengruppe, Politik und Wirtschaft besetzt ist. Die Jury bewertet die Geschäftsideen nach ihrem Innovationsgrad sowie ihrer Kreativität und prüft, ob zudem soziale Verantwortung übernommen wird. Maßgeblich für die Auszeichnung ist auch, wie umweltbewusst die Umsetzung erfolgt ist und ob Arbeits- und Ausbildungsplätze geschaffen wurden oder erhalten werden. Unternehmen aller Branchen können sich bewerben.

Weitere Informationen: https://www.kfw.de/KfW-Konzern/%C3%9Cber-die-KfW/KfW-Awards/KfW-Award-Gr%C3%BCnden/2019/