Ideenwettbewerb: Gesucht wird Ihr Konzept für die Blockchain im deutschen Gesundheitswesen

Die Blockchain ist einer der spannendsten neuen technologischen Ansätze der letzten Jahre. Doch Visionen sind das eine – etwas anderes ist es, die Technologien in die Praxis zu bringen und den Alltag der Menschen spürbar zu verbessern. Darum möchten wir uns mit Ihnen über die konkreten Potenziale austauschen.

Mit einem Ideenwettbewerb suchen wir die besten Anwendungskonzepte für Blockchain-Technologien im deutschen Gesundheitswesen.

Mitmachen können sowohl Teams oder Einzelpersonen als auch Universitäten, außeruniversitäre Forschungseinrichtungen, Start-ups oder Unternehmen. Gesucht werden Lösungen für Anwendungen im deutschen Gesundheitswesen – zum Beispiel aus folgenden Bereichen:

  • Medizinische Register
  • Organ- und Gewebespenderregister (für die rechtsverbindliche Dokumentation von Willenserklärungen bezüglich postmortaler Spendebereitschaft)
  • Einverständniserklärung (z. B. für Forschungsprojekte)
  • Rechte- und Identitätsmanagement.

Neben Lösungen in diesen Themenbereichen können Sie natürlich auch weitere Ideen und Anwendungskonzepte einsenden. Dokumenten-Managementsysteme (z. B. elektronische Patientenakten) sind nicht Gegenstand des Wettbewerbs.

Es gibt keine Vorgaben für das technische Grundgerüst der vorgeschlagenen Blockchain-Anwendung.

Nehmen Sie an unserem Ideenwettbewerb teil und gewinnen Sie ein Preisgeld von bis zu 15.000 Euro für Ihre Idee! Einsendeschluss ist der 10.Dezember 2018.

Quelle und weiterführende Informationen: VDI/ VDE/ IT