Martin Schwarz, Beteiligungsmanager Genius Venture Capital GmbH

Curriculum Vitae:

Martin Schwarz ist seit 2014 bei der GENIUS Venture Capital GmbH als Beteiligungsmanager aktiv und hier insbesondere für die Bereiche Dealsourcing, Portfoliobetreuung und Öffentlichkeitsarbeit zuständig. Der gelernte Bankkaufmann besitzt mehr als 10 Jahre Berufserfahrung in den Bereichen Finanzkommunikation, Risikokapital und Unternehmensentwicklung. Herr Schwarz hat Psychologie an der Freien Universität Berlin und Betriebswirtschaftslehre an der Hochschule Wismar studiert.

 

Abstract zum Vortrag: Digitale Geschäftsmodelle im Startup entwickeln

Innerhalb kurzer Zeit wurde digitale Technik – wie selbstverständlich – zu einem wesentlichen Teil unseres Lebensalltags. Unsere Gesellschaft ist einem atemberaubenden Digitalisierungstempo ausgesetzt, das nicht nur jeden Einzelnen von uns vor große Herausforderungen stellt. Etablierte Unternehmen und Branchen müssen ihre Rolle innerhalb der digitalen Ökonomie neu definieren und sich auf Angriffe von Wettbewerbern einstellen, die vielleicht erst heute oder morgen von kreativen Köpfen gegründet werden. FANG (Facebook, Amazon, Netflix, Google) in den USA und BAT (Baidu, Alibaba, Tencent) in China haben bereits eindrucksvoll unter Beweis gestellt, wie digitale Technik in Verbindung mit Ideen, Informationen und Geschwindigkeit rasend schnell ganze Industrien auf den Kopf stellt. Eine der größten Chancen der digitalen Revolution liegt in der Möglichkeit, Innovationen durch Neu- bzw. Rekombination vorhandener Entwicklungen zu erschaffen. Doch eine geniale Idee ist nur der Anfang. Der wirtschaftliche Erfolg eines Startups hängt wiederum maßgeblich davon ab ein Geschäftsmodell zu entwickeln, das eine Idee oder Innovation in glasklare Nutzenversprechen, möglichst starke Alleinstellungsmerkmale und ein skalierbares Erlösmodell übersetzt. Die Aufgabe jedes Gründerteams besteht also darin, sich immer wieder aufs Neue mit den drei wesentlichen Fragen eines jeden Geschäftsmodells zu beschäftigen: Welchen Nutzen stiftet mein Unternehmen? Wie und in welcher Konfiguration wird meine Leistung erstellt? Womit verdienen wir Geld?